Kontakt

Sie erreichen mich unter:
0261 / 287 34 232


oder per  Mail:

learn4you (at) der-lerncoach.de

Qualifikation

 

Projekterfahrung seit 02/1994

  • Open HPI Zertifikate
    - Verschlüsselungstechniken  04/2016
    - Sicherheit im Internet  03/2015
  • SharePoint Camp Berlin   01/2016
  • ITIL V3 zertifiziert  02/2011
  • Ausbildereignung IHK-Koblenz   02/2010
  • Wirtschaftsmediator IHK-Koblenz  06/2010

 

Floorwalking = Anwenderbetreuung vor Ort beim Kunden

Seit einigen Jahren wird das Floorwalking für viele Firmen immer interessanter, denn der Vorteil besteht darin, dass ein erfahrener Coach beim Kunden durch die Flure geht und ein offenes Ohr für spontane Fragen hat, ohne dass gleich ein Seminar gebucht werden muss.

Dabei werden Probleme direkt am Arbeitsplatz analysiert, was dem Unternehmen/Behörde viel Zeit und Kosten spart. Hier kann der Coach gezielt feststellen, wo die Probleme liegen und Mitarbeiter dazu bringen selbst zu erkennen, an welchen Stellen sie zeitsparender arbeiten können.

Beim Floorwalking geht es also nicht darum ein Seminar zu halten oder ganze Themenblöcke zu erklären!

Individuelle Lösungen stehen hier im Vordergrund!

Weitere Vorteile:

  • Ihre Mitarbeiter bleiben am Arbeitsplatz ansprechbar,
  • Ihren Mitarbeitern entstehen weder Kosten für Anreise noch Hotel, da nur der Coach anreist,
  • Coaches sind halbtägig oder auch ganztägig buchbar.

Floorwalkings müssen jedoch vorab gut strukturiert und abgesprochen werden, damit sich der Erfolg schnell einstellen kann.

TeamViewer/AnyDesk = Onlineanwenderbetreuung

Eine andere Methode ist die Anwenderbetreuung mittels einer Software, die es dem Trainer ermöglicht, sich auf dem Bildschirm (mit Erlaubnis des Mitarbeiters) zuschalten zu dürfen, um schnell eine Lösung herbeiführen zu können.

Kompakte Seminarthemen aus Floorwalking 

Durch die Analyse, die der Couch am Arbeitsplatz des Mitarbeiters erstellt, ist es auch möglich, gezielt Seminarinhalte für bestimmte Mitarbeiter im Haus so zusammenzustellen, dass homogene Gruppen entstehen, die viel effizientere Seminare ermöglichen.

In der Praxis erleben wir immer wieder, dass Mitarbeiter aus dem Personalwesen oder der IT des Kunden möglichst viele Themen fordern oder gar  von ihren eigenen Erfahrungen ausgehen. Leider werden dabei die tatsächlichen Qualifikationen des Mitarbeiters falsch eingeschätzt.

Ein neutraler Coach mit viel Trainingserfahrung kann oftmals leichter das Potential der Mitarbeiter erkennen als Personal- oder IT-Mitarbeiter im Haus und kann dadurch kompaktere Trainings zusammenstellen und für nahezu homogene Gruppen sorgen.  Dadurch wird eine Über- bzw. Unterforderung der Mitarbeiter vermieden und der Lernerfolg ist weit größer als erwartet.


Rufen Sie mich einfach an unter 0261/287 34 232 oder schreiben mir eine Mail an learn4you (at) Der-LernCoach.de und lassen Sie uns einen persönlichen Termin vereinbaren.